Kartoffelchips mit Fischgeschmack – chinesischer Leckerbissen von Lay‘s

von Daniel am 13. Juli 2012

in Kurioses

Kartoffelchips mit Fischgeschmack

Stellt euch mal folgende Situation vor: ihr seid auf eine Party eingeladen oder trefft euch zum gemeinsamen Filme Abend und der Gastgeber stellt eine große Schüssel Chips zum Knabbern nebenbei vor euch auf. Ihr freut euch auf den Snack, langt ordentlich zu und plötzlich dass: anstelle von bekanntem leckeren Paprika oder Chili-Geschmack habt ihr plötzlich einen ekligen Fischgeschmack im Mund!

Also mich schüttelt es da schon beim bloßen Gedanken! Was allerdings bei uns hier eher Kopfschütteln auslöst und vielmehr als übler Party Gag erscheint, gehört für Chinesen schon zum Alltag. Der US-Konzern PepsiCo verkauft seit Neustem in China nämlich unter anderem Lay’s Chips mit Fischgeschmack. Und dies nicht etwa, um chinesische Kartoffelchips Fans zu erschrecken, sondern um ihnen eine weitere leckere Sorte anzubieten. Denn Geschmäcker sind bekanntlich verschieden und in China ist diese Geschmacksrichtung eben richtig beliebt (wie man ja bereits von den Krabbenchips weiß).

Neben den Kartoffelchips mit Fischgeschmack sollen außerdem noch Doritos mit Schweinefleisch und Ketchup, Grillhähnchen mit Gurke und Cola oder auch Zwergtomaten-Geschmack auf den Markt kommen. PepsiCo möchte dadurch den chinesischen Markt erobern und gegen chinesische Chips Hersteller ankommen.

Ich finde diese Chips echt wunderbar – wunderbar um mit dem Chips essen aufzuhören! Denn wenn es in Deutschland nur noch solche Chips zu kaufen gäbe, hätte ich wohl sehr schnell ein kleines Laster weniger, denn für mich wären solche Geschmacksrichtungen, allen voran Chips mit Fischgeschmack, definitiv nicht das Richtige! Wie sieht es mit euch aus? Findet ihr das lecker oder eklig?

Bildquelle: Klaus Friese / flickr, CC BY-SA 2.0

Hinterlasse einen Kommentar