Chipsletten Hot & Spicy von Lorenz

von Daniel am 25. November 2010

in Chipssorten, Neuigkeiten, Stapelchips

Ab sofort gibt es Verstärkung für das Chippsletten-Sortiment von Lorenz: die Chipsletten Hot & Spicy sollen nun neben den bereits bekannten milderen Geschmacksrichtungen „Paprika“ und „Créme Fraîche“ das Sortiment der Stapelchips um eine schärfere Variante ergänzen. So sollen die Chips mit einer ausgewogenen und aromatisch-fruchtiger Note daherkommen. Kartoffelchips.net macht nun den Test, wie gut die neuen Chips wirklich sind.

Die neuen Chipsletten Hot & Spicy von Lorenz

Die Chipsletten Hot & Spicy überzeugen mit einer angenehmen Schärfe

Geschmack und Preis

Wenn man die Dose öffnet und hineinriecht strömt einem ein sehr angenehmer, leckerer Geruch nach Chili entgegen, der einem tatsächlich das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt. Mit diesem Aroma in der Nase will man die Chips dann auch nur noch schnell probieren!

Der Geschmack ist im ersten Moment recht ähnlich mit dem der Paprika Chips, allerdings entfaltet sich nach kurzer Zeit der Chili Geschmack. Sehr gut finde ich, dass dieser nicht zu aufdringlich, also zu scharf ist, sondern im durchaus verträglichen Rahmen liegt. Personen, die nicht gerne so scharf essen, sollten sich also nicht allzu sehr abgeschreckt fühlen von der Bezeichnung Hot and Spicy. Allerdings haben die Chips einen ordentlichen „Nachbrenner“ auf der Zunge, also an die nötige Wasserzufuhr denken. Wer aber  Schärfe á la Pringles Xtreme erwartet, der wird etwas enttäuscht sein, für alle anderen aber sind die Chipsletten Hot & Spicy eine sehr gelungen Mischung aus leichter, ausgewogener Schärfe und gutem Geschmack. Und bei einem Preis von 1,69 € bei 170 Gramm greift man doch sehr gerne nach den im Vergleich billigen Stapelchips.

Nährwertangaben der Chips (pro 100g)

  • Energie/ Brennwert: 2248 kJ/ 539 kcal
  • Kohlenhydrate: 54 g
  • Fett: 33 g

kartoffelchips.net Fazit

Die Chipsletten Hot & Spicy eignen sich hervorragend als Party Snack oder zum entspannten Knabbern vor dem Fernseher, da die Schärfe für jeden bekömmlich und der Geschmack  einfach lecker ist.

{ 1 Kommentar… lies ihn unten oder füge einen hinzu }

Janine Juni 9, 2011 um 14:47

Die Chips waren echt super lecker!! Die besten in letzter Zeit :-)
Die Reise nach Thailand wäre auch was Feines, aber Hangover nachspielen muss ja nicht sein lol ;-)

Hinterlasse einen Kommentar