Walkers Fußball WM Edition

von Moritz am 5. Juli 2010

in Allgemein, Neuigkeiten

Der englische Chipshersteller Walkers ist für seine ausgefallenen und leckeren Kartoffelchips international bekannt. Zur Fußball WM bietet Walkers nun wieder seine Chips-Sonderedition für alle Fußball- und Knabberbegeisterten an: der Walkers Flavour Cup. 15 verschiedene Länder sind mit ihrer jeweils eigenen, ausgefallenen Geschmacksrichtung vertreten. Unter anderem gibt es die „Brazilian Salsa“, „American Cheeseburger“, „Argentinean Flame Grilled Steak“ oder auch die Geschmacksrichtung „German Bratwurst Sausage“.

Die verschiedenen Geschmacksrichtungen des Flavour Cup im Überblick

Die verschiedenen Geschmacksrichtungen des Flavour Cup im Überblick

Bestellen kann man die Chips unter anderem auf Candy and More

Viel Spaß bei den letzten WM Spielen und beim Ausprobieren der neuen Sorten wünscht das Team von Kartoffelchips.net!

Update: Unser Leser Oliver hatte einige Geschmacksrichtungen des Flavour Cup probiert. Hier seine Einschätzung:

„Ich war letztes Jahr in Schottland und habe mir drei kleine Packungen gekauft: Edamer-Geschmack (Holland), Roastbeef & Yorkshire Pudding (England) und Bratwurst (Deutschland). Probiert habe ich zunächst Holland – nun ja, nichts Besonderes, eher ein wenig künstlicher Käsegeschmack. Verblüffend war aber die Deutschland-Variante. Die Chips haben tatsächlich nach echter, gegrillter Bratwurst gerochen – und geschmeckt! Das Faszinierende war, dass der Bratwurstgeschmack wider Erwarten nicht künstlich daher kam. Ein sehr merkwürdiges Gefühl, Bratwurst zu schmecken in Verbindung mit der Bisshaptik von Kartoffelchips. An Roastbeef & Pudding habe ich mich bis heute nicht herangetraut, aber solltest du mal die Gelegenheit bekommen, die Bratwurstchips zu probieren – dann tu es, es ist echt ein Erlebnis.“

Vielen Dank Oliver für deine Einschätzung!!!

Hätte ich damals die Möglichkeit gehabt, eine der Geschmacksrichtungen des Flavour Cups zu probieren, wäre meine Entscheidung wohl auf die „German Bratwurst Sausage“ gefallen. Laut Oliver wäre diese Entscheidung wohl durchaus vertretbar gewesen. Ich hoffe wirklich in nächster Zeit auch mal Chips mit dieser ausgefallenen Geschmacksrichtung testen zu können. Wenn es soweit ist, seit ihr natürlich die ersten die es erfahrt!

Hinterlasse einen Kommentar